August 24

Butterhörnchen (Low Carb)

Butterhörnchen (Low Carb)

Boah, so ein Butterhörnchen trotz Low Carb, das wär was, oder? Wer hat den Gedanken bei Low Carb (in welcher Form auch immer) noch nicht gehabt? Ich denke mal, fast alle. Und so musste ich mich jetzt doch mal langsam mit dem Herstellungsprozess befassen. Ich gestehe, für das Grundrezept war ich bei der lieben Bettina von Happy Carb wildern und habe mir ihr Low Carb Butter Toastbrot zur Brust genommen.
Weiterlesen

{lang: 'de'}

August 17

Schnelle herzhafte Brötchen-Muffins

Schnelle herzhafte Brötchen-Muffins

Heute mussten mal schnelle herzhafte Brötchen-Muffins her. Das passiert, wenn die Aufbackbrötchen beschließen, sich in kleine grüne Monster zu verwandeln, aber irgendwie doch etwas brötchenähnliches auf den Teller soll.
Weiterlesen

{lang: 'de'}

August 16

Bei audible gibts was auf die Ohren (sponsored post)

Bei audible gibts was auf die Ohren  (sponsored post)

Warum es beim Hörbuch-Anbieter audible * was auf die Ohren gibt, kann ich Euch gerne verraten. Aber lasst mich erst einmal ein wenig „ausholen“. Keine Angst, ich fange nicht beim Urknall an.
Weiterlesen

{lang: 'de'}

August 12

Schwammbomben – Alternative zu Wasserballons

Schwammbomben als Alternative zu Wasserballons

Ich suche ja immer mal wieder nach Kinderbeschäftigungsmöglichkeiten, die preiswert aber witzig sind. Dieses Mal sollen es Schwammbomben als Alternative zu Wasserballons / Wasserbomben sein. Warum? Habt ihr schonmal 100 Wasserbombenballons selber gefüllt? Also ohne die „Bunch-o-balloon“ Füllhilfen? Ich ja! Und das mache ich nie, nie wieder!
Weiterlesen

{lang: 'de'}

August 4

Oopsie-Wrap aus der Mikrowelle (Low Carb)

Oopsie-Wrap aus der Mikrowelle (Low Carb)

Ich musste mich mal wieder an einem Oopsie-Wrap versuchen. Irgendwie muss das doch mal so weit sabofizierbar sein, dass ich mich damit auch richtig anfreunden kann. Und irgendwie bin ich mit der Mikrowellen-Version dem Ganzen tatsächlich näher gekommen.
Weiterlesen

{lang: 'de'}

Juli 16

Eiswaffeln / Dessertwaffeln (Low Carb)

Eiswaffeln / Dessertwaffeln (Low Carb)

Vielleicht gelingt es mir ja mit den Eiswaffeln / Dessertwaffeln (Low Carb) dem Sommer Bescheid zu geben, ,dass er noch nicht vorbei ist. Das wär ja mal was! Zumindest unternehme ich hiermit den offiziellen Versuch!
Weiterlesen

{lang: 'de'}

Juli 11

Paella (nicht original aber lecker)

Paella (nicht original aber lecker)

Bei der Paella habe ich mehrere Dinge festgestellt. Erstens kann ich immer noch keine kleinen Portionen, zweitens gibt es gefühlte drölfundziebzig Fantastillionen verschiedene Rezepte und drittens sind meine Kinder Banausen. Beim Einlesen habe ich mich schlussendlich dazu entschlossen, mich an einem Rezept von Jamie Oliver zu orientieren.
Weiterlesen

{lang: 'de'}

Juli 8

Avocado-Joghurt-Melonen-Smoothie (Low Carb)

Avocado-Joghurt-Melonen-Smoothie (Low Carb)

Hungergefühl und Faulheit sind eine ganz schlechte Mischung. Aber der Avocado-Joghurt-Melonen-Smoothie (Low Carb) ist zum Glück ohne viel Aufwand, ohne großes Küchen- und Koch-Know-How und mit wenig Zeiteinsatz gemacht. Und (je nach Größe) macht er auch gut satt. Einzige Voraussetzung ist, dass man über einen Standmixer / Smoothiemaker oder Pürierstab verfügt. Sonst steht das Unternehmen Smoothie von Anfang an unter keinem guten Stern.
Weiterlesen

{lang: 'de'}

Juli 6

Wie angelt man sich einen Piraten? (Buchvorstellung)

Wie angelt man sich einen Piraten? (Buchvorstellung)

„Wie angelt man sich einen Piraten?“ ist bestimmt eine der Fragen, die sich viele Kinder stellen. Ob nun Mädchen, die von Jack Sparrow und Co. träumen oder Jungs, die einfach nur eine Piratenlaufbahn anstreben und einen entsprechenden Mentor suchen. Vielleicht gehört die Frage aber auch zu etwas ganz anderem? Nämlich zu einem Buch?!
Weiterlesen

{lang: 'de'}

Juni 30

Refried Beans und Loaded Nachos

Refried Beans und Loaded Nachos

Das ist ja mal eine Aufgabe – sowohl Refried Beans als auch Loaded Nachos sind nichts, was sich besonders hübsch in Szene setzen lässt. Also muss ich wahrscheinlich mit ganz vielen blumigen Worten erklären, warum es sich lohnt, beides mal auszuprobieren. Die Beans sehen aus wie das Produkt einer guten Verdauungsleistung und die Loaded Nachos eben wie Loaded Nachos. Nix mit übersichtlichen Häppchen die malerisch auf einen Teller drapiert sind. Weiterlesen

{lang: 'de'}