Mai 23

Espresso-Schoko-Smoothie (Low carb)

Espresso-Schoko-Smoothie (Low carb)

Normalerweise stehe ich nicht wirklich auf Kaffeespezialitäten und schon gar nicht auf kalten Kaffee. Aber irgendwie hat diese Mischung es mir angetan, und deswegen wollte ich sie auch mit Euch teilen. Ich wusste nicht genau, wie ich das jetzt nennen sollte. Denn ein Frappucchino ist es nicht wirklich, ein Frappee auch nicht. Smoothie kommt dem ganzen schon recht nahe. Und wegen der Hauptzutaten heißt er eben Espresso-Schoko-Smoothie (Low carb).
Weiterlesen

{lang: 'de'}

Mai 20

Gurken-Sandwich (Low Carb)

Gurken-Sandwich (Low Carb)

Eigentlich müsste es „Gurken-Ei-Speck-Käse-Sandwich“ oder „Cucumber-Bacon-Egg-Cheese-Sub“ heißen. Das ist mir aber viel zu lang und die gefahr, dass ich mich permanent verschreibe ist auch viel zu groß. Deswegen heißt es nur „Gurken-Sandwich (Low Carb)“ So! Und außerdem ist es jedem selber überlassen, was auf das Gurken-Sandwich drauf kommt, beziehungsweise dazwischen.
Weiterlesen

{lang: 'de'}

Mai 17

Superfoods und mehr von der Aspermühle

Superfoods und mehr von der Aspermühle

Kennt ihr das Land in dem Milch und Honig fließen und die Superfoods wachsen? Nee? Tröstet Euch, ich auch nicht. Aber ich weiß, wo man (außer der Milch) tolle Sachen wie Honig und Superfoods bekommen kann. Es war jetzt nicht so, dass ich mich irgendwo auf eine grüne Wiese gelegt habe, und mir die Sachen zugeflogen sind. Aber trotzdem kamen sie hier an – und das wohlverpackt und sicher.
Weiterlesen

{lang: 'de'}

Mai 15

Bananen-Goji-Smoothie (mit Mixer-Werbung)

Bananen-Goji-Smoothie (mit Mixer-Werbung)

Was tun, wenn ein Kind ankommt, eine Banane in der Hand hat und sagt „Mami, kannst Du mir einen leckeren Smoothie damit machen?“ – na ganz einfach. Dem Kind einen leckeren Smoothie machen. Und da ein schnöder Bananenshake irgendwie nicht auf meinem Programm stand, habe ich aus dem Schrank noch ein wenig mehr Zutaten herausgezaubert. So wurde es der Bananen-Goji-Smoothie.
Weiterlesen

{lang: 'de'}

Mai 12

Furchtbar gesunder Smoothie (Low Carb und mehr)

Furchtbar gesunder Smoothie (Low Carb und mehr)

Ich muss ehrlich sein (anders kennt ihr mich ja auch nicht) wenn etwas grün und püriert ist, ist es für mich entweder Spinat oder ganz furchtbar gesund. Und deshalb heißt dieser Smoothie auch „Furchtbar gesunder Smoothie (Low Carb und mehr)“. AUf der „Oh, grüne Smoothies sind so toll und detoxen ja so prima“ Welle kann ich einfach nicht mitschwimmen. Klar, es gibt leckere Sachen (der hier ist es) aber es gibt auch ganz viel grünes Zeug was einfach nur nicht meins ist.
Weiterlesen

{lang: 'de'}

Mai 10

Russell Hobbs Performance Pro (Kurzvorstellung)

Russell Hobbs Performance Pro

Ich muss mal wieder ein neues potentielles Familienmitglied vorstellen. Es kann ja nicht angehen, dass hier etwas in die Küche einzieht, vielleicht einen dauerhaften Platz bekommt (so es sich ordentlich benimmt) und nicht ordnungsgemäß vorgestellt wird.
Also jetzt mal alle: „Herzlich willkommen, Russel Hobbs Performance Pro Standmixer“. Er ist noch etwas schüchtern und antwortet nicht unbedingt mit „Hallo Alle!“ – deshalb übernehme ich das für ihn – Hallo Alle!
Weiterlesen

{lang: 'de'}

Mai 7

Leberkäse-Cordon-Bleu (Low Carb)

Leberkäse-Cordon-Bleu (Low Carb)

Ob man dazu wirklich, wirklich Cordon Bleu sagen darf, weiß ich gar nicht genau. Immerhin ist bei einem echten Cordon Bleu Kochschinken im Spiel. Aber ich sag jetzt einfach mal, dass es bei meinem Leberkäse-Cordon-Bleu nicht auf die genau zutreffende gastronomische Spezifikation ankommt. Sondern auf den Geschmack. Und den hat es. Also eigentlich ist es sogar ein Crossover aus einem LKW (Leberkäsweck) und einem Cordon Bleu. Herrjemineh – so viele Möglichkeiten 😉
Weiterlesen

{lang: 'de'}

Mai 6

STADA – Alles Gute (sponsored Post)

Bei Gesundheitsthemen bin ich öfter Ansprechpartner. Warum? Weil ich als Physiotherapeutin (und Ärztekind) öfter meinen Senf dazu gebe. Da kommt mir als Quelle um meine Thesen zu untermauern der STADA-Gesundheitsreport gerade recht. Ich gehöre nämlich zu der Sorte Klugschnacker, die nicht einfach nur so daher reden, sondern nur dann, wenn ich weiß, wovon ich rede.
Weiterlesen

{lang: 'de'}

Mai 4

Gurkenhappen (Low Carb)

Gurkenhappen (Low Carb)

Ich gebe es ja zu, dass das jetzt nicht das aufwendigste Rezept der Welt ist. Wenn man überhaupt von einem Rezept sprechen kann. Aber es sorgt für Abwechslung auf dem Teller. Oder auf dem Buffet. Und es ist definitiv was fürs Auge, diese Gurkenhappen in Low Carb. Sie sind zudem fast unendlich wandelbar und helfen beim Reste verwerten. Also punkten sie in vielen Bereichen.
Weiterlesen

{lang: 'de'}

April 30

Gefüllter Streuselkuchen – DDR-Klassiker

Gefüllter Streuselkuchen - DDR-Klassiker

Wenn es ein paar DDR-Klassiker oder „Ossi-Kuchen“ gibt, die sich lohnen, nicht in Vergessenheit zu geraten, dann gehört der gefüllte Streuselkuchen dazu. In meiner Familie hieß er auch „Beerdigungskuchen“ – nicht dass sich jetzt jemand auf die Füße getreten fühlt – aber das ist recht einfach erklärt. Diese Art Kuchen wurden (fast) immer nach Beerdigungen auf den Tisch gebracht. Das ist das ganze Geheimnis hinter der Bezeichnung. Beim Bäcker hieß es dann „Gannch was von dähm jefillden Steiselguchn ham?“
Weiterlesen

{lang: 'de'}