Ich habe einen Lieferhelden

Eigentlich dachte ich ja, das Lieferheld in unserer Region nicht funktioniert, weil wir ein total weißer Fleck auf sämtlichen Landkarten sind. Aber siehe da, es gibt doch tatsächlich 2 Pizzadienste, die auch mit Lieferheld.de kooperieren.

Also gab es dieser Tage bei uns Pizza. Mal nicht selbstgemacht, sondern bestellt und gebracht.

Das Bestellen ist wirklich einfach und selbsterklärend.
Auf der Startseite konnte ich meine PLZ eingeben und danach kam ich zur Auswahl der Bringdienste. Gut, bei uns sind es nur 2, da fällt die Entscheidung nicht so schwer.
Ich habe mir einen Lieferdienst ausgewählt und dort erstmal die Karte studiert.
Da ich außerhalb der Öffnungszeiten geschaut habe, konnte ich gleich vorbestellen. Das war mir echt sympathisch!
Also nichts wie ran, die gewünschten Mafia-Torten ausgewählt, in den Warenkorb gepackt und bestellt.
Schön fand ich es auch, das ich eine Lieferzeit bestimmen konnte. Das ist doch etwas anderes als am Telefon, wenn man vor lauter Hintergrundgeräuschen kaum etwas hört und am Ende die falsche Nummer geliefert wird.

Jetzt wurde ich nur noch zur Kasse gebeten. Das war sehr schön, das ich unterschiedlich Bezahlmöglichkeiten zur Verfügung hatte.

Bar oder einfach bequem online bezahlen.

Ich habe mich für PayPal entschieden. Da ich sowieso recht selten Bargeld daheim habe, ist das echt eine tolle Option.
Die Möglichkeit, einen Gutschein einzugeben gibt es natürlich auch.

Pünktlich 10 Minuten nach dem angegeben Termin erschien auch der Fahrer und brachte uns unser Abendessen. Frisch, heiß und wirklich lecker.
Zudem gab es noch eine Speisekarte „zumj Anfassen“ und einen 3-Euro-Gutschein für die nächste Bestelung. Das fand ich ja mal richtig spitze.

Ich denke mal, den link zu Lieferheld.de werd ich mir merken.

sabolein

Schön, dass Du hier bist.
Auf „sabo(tage)buch“ schreibe ich zu vielen unterschiedlichen Themen.
Neben Alltäglichem findest Du hier jede Menge Rezepte aus unterschiedlichen Bereichen wie Low Carb, Crockpot/Slowcooker, Hefeteig, Pastagerichte und und und. Ich koche und backe aus Spaß und Freude.
Ehrliche Produktreviews sind ein weiterer Teil meines Blogs.
Und manchmal schreibe ich auch einfach nur über Dinge, die mir gerade durch den Kopf gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier werden sie nicht nur gebacken, sondern auch (maximal 7 Tage lang) genutzt. Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen