Monatsrückblick April

auch wenn der Mai heute schon 4 Tage alt ist, möchte ich trotzdem auf den April zurückblicken. Denn auch beim Chaosweib und bei ABCD-Web habe ich wieder nachgelesen.
Im April war einiges los. Nicht nur, das 2 Wochen Osterferien waren und ich zusehen mußte, wie ich unsere Söhne irgendwie beschäftigt kriege, damit sie sich nicht dumm und dusselig langweilen. Unser Mittlerer hatte Geburtstag, meine Omi wurde 80 und hat das auch gefeiert, Ostern war ja auch noch….
Es war also genug zu tun.

Schaun wir mal, was so alles anlag:
Gelesen: ganz viele Blogeinträge auf unterschiedlichen Blogs
Geschrieben: 18 Blogbeiträge, Einträge in die Muttihefte unserer Söhne *grummel*
Gehört: gefühlte 4 Millionen „Ist das Mami?“; die fabelhaften Buckau-Boys
Gesehen: Die Hochzeit von William & Kate (ja, ich habe es mir angetan)
Getrunken: auch nichts anderes als sonst.
Gegessen: Das, was mir in der Küche geglückt ist.
Gekocht: unter Anderem Überrasch-Mich-Pizza
Gebacken: Geburtstagskuchen
Gefreut: über die strahlenden Augen der Kinder an Ostern, über eine aufgeblühte Omi an ihrem Geburtstag
Geärgert: über meine Bank
Geknipst: Kinder, Küche und noch mehr
Gelacht: über unsere Spieleaktion mit Victors Geburtstagsgeschenk – Montagsmaler mit uDraw für Wii
Gebastelt: bunte Ostereier ohne Chemie und Weidenflöten
Gekauft: Geburtstagsgeschenke, Ostergeschenke und Lebensmittel. Achja – und für mich einen Nintendo DS Lite.
Gespielt: Nintendo DS, Wii
Gefeiert: Omis 80. Geburtstag, Victors 7. Geburtstag, Ostern
Gefühlt: die komplette Gefühlspalette.

Außerdem waren wir in den Ferien noch ganz viel mit den Fahrrädern unterwegs. Das Wetter war einfach zu schön, um drinne hocken zu bleiben.

sabolein

Schön, dass Du hier bist.
Auf „sabo(tage)buch“ schreibe ich zu vielen unterschiedlichen Themen.
Neben Alltäglichem findest Du hier jede Menge Rezepte aus unterschiedlichen Bereichen wie Low Carb, Crockpot/Slowcooker, Hefeteig, Pastagerichte und und und. Ich koche und backe aus Spaß und Freude.
Ehrliche Produktreviews sind ein weiterer Teil meines Blogs.
Und manchmal schreibe ich auch einfach nur über Dinge, die mir gerade durch den Kopf gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier werden sie nicht nur gebacken, sondern auch (maximal 7 Tage lang) genutzt. Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen