Sonntags-(Schnapp-)Schuss Nr 6

… kommt heute mal etwas frostig daher. Jetzt haben wir dann doch noch das Wetter, welches sich für diese Jahreszeit gehört, schon höre und lese ich auf allen möglichen Ecken „Wann wird es denn endlich warm?“ – Ja hallo? Es ist Winter 😉 In meiner Schulzeit hatten wir im Februar 3 Wochen Halbjahresferien und da hatte es gefälligst kalt zu sein!

Aber eigentlich geht es ja um den 6. Teil des Sonntags-(Schnapp-)Schuss bei Sunny und nicht um das Wetter. Oder vielleicht doch?

Ich konnte mich nicht so recht entscheiden, welche Eiszapfen mir besser gefallen, deswegen gibt es beide Versionen 🙂

Die sind so frisch aufgenommen, das mir immernoch die Finger kalt sind!

sabolein

Schön, dass Du hier bist.
Auf „sabo(tage)buch“ schreibe ich zu vielen unterschiedlichen Themen.
Neben Alltäglichem findest Du hier jede Menge Rezepte aus unterschiedlichen Bereichen wie Low Carb, Crockpot/Slowcooker, Hefeteig, Pastagerichte und und und. Ich koche und backe aus Spaß und Freude.
Ehrliche Produktreviews sind ein weiterer Teil meines Blogs.
Und manchmal schreibe ich auch einfach nur über Dinge, die mir gerade durch den Kopf gehen.

17 Gedanken zu „Sonntags-(Schnapp-)Schuss Nr 6

  • 5. Februar 2012 um 12:42
    Permalink

    Mir klappern schon die Zähne wenn ich es nur anschaue. Da unterscheiden wir uns nun aber mal sehr, bei mir hat’s gefälligst möglich warm zu sein.

    Schönsten Sonntag mit Knutsch

    Antwort
    • 5. Februar 2012 um 12:45
      Permalink

      Och – ich muss das jetzt auch nicht wirklich haben mit dem Winter, aber lieber kalt und sonnig als dieses Misch-Masch-Nass-Grau der letzten Wochen *zeter* Da wird man ja depressiv. Ansonsten bin ich ja auch Sonnenfetischist 😉

      Antwort
  • 5. Februar 2012 um 12:43
    Permalink

    Das sieht schön aus! Bei uns ist es arktisch kalt, aber sehr trocken… kein Schnee, keine Eiszapfen, nada…

    Also habe ich für unseren Balkon kurzherhand selbst Eisfigurendeko gefroren 😀 Falls du schauen magst, das Posting ging heute sogar online (obwohls ja mal so gar nichts mit Beauty zu tun hat)

    Antwort
    • 5. Februar 2012 um 12:46
      Permalink

      Oh, da geh ich sofort mal luschern :*

      Antwort
    • 5. Februar 2012 um 14:06
      Permalink

      Ich hab mich auch nur für die Fotos rausgetraut 😀 Mir reicht der Blick von drinnen nach draußen 😉

      Antwort
  • 5. Februar 2012 um 14:17
    Permalink

    Genau, es ist Winter, und da gehört so ein Wetter dazu. Bei uns ist es aber zum Glück nicht ganz so kalt. So Eiszapfen habe ich zumindest noch niergends gesehen. Der Schnee bleibt uns zum Glück auch noch erspart. Tolles Foto Sandra. LG

    Antwort
  • 5. Februar 2012 um 17:58
    Permalink

    Ich finde Eiszapfen einfach wunderschön.
    Liebe Grüße

    Tanu

    Antwort
  • 5. Februar 2012 um 20:39
    Permalink

    Schön deine Eiszapfen,

    ich muss da leider Bonny anschließen beio uns sind es derzeit -16°C aber sehr Trocken nur 1cm trockener Pulverschnee, keine Eiszapfen nichts …

    Selina steht immer am Fenster und Sagt „Schnee draußen, Schlitten fahren“ aber das geht schlecht, ich habe mich ja bisher immer gestreubt, aber das wird wohl der erste Winter indem ich in Berge fahren muss um Schlitten zu fahren

    Antwort
    • 5. Februar 2012 um 20:44
      Permalink

      Für die Kids würd ich mir auch Schnee wünschen – ich muss das ja nicht wirklich haben.
      Aber zum Glück waren zumindest die Jungs mit Oma & Opa 3 Tage im Harz im tiefen Schnee 😀

      Antwort
  • 5. Februar 2012 um 21:29
    Permalink

    Solche Bilder mag ich auch gerne!
    ich finde das hat irgendwie was…romantisches… ^^
    LG

    Antwort
  • 5. Februar 2012 um 22:00
    Permalink

    Bei uns gibt es leider keine Eiszapfen… 🙁 Ich werde wohl im Laufe der Woche mal festhalten, wie trostlos hier alles aussieht…

    Ein schönes Bild… 🙂

    LG
    Zimtschnute

    Antwort
  • 6. Februar 2012 um 23:37
    Permalink

    Mir gefällt das zweite besser 😉

    Ich hab kein Problem mit dem Winter, aber lieber Schnee, als diese Kälte…

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier werden sie nicht nur gebacken, sondern auch (maximal 7 Tage lang) genutzt. Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen