eigentlich

ist es nicht meine Art, über Gewinne zu schreiben.
Aber da ich mich über diesen besonders gefreut habe, möchte ich einfach etwas dazu loswerden.

Zum 31.12.2010 lief ein Gewinnspiel von Memo und Focus Schule aus.
Irgendwann im Januar bekam ich ein Einschreiben, in dem es hieß, ich wurde für den Hauptgewinn ausgelost:

1. Preis:
Kinderschreibtisch aus massiver
Buche inkl. ergonomischem
Kinder-Schreibtischstuhl im
Gesamtwert von € 600,–

Ich war wirklich sprachlos und habe mich gefreut wie Bolle.
Das ist der Schreibtisch und diesen Stuhl sollte es geben.
Da sich unsere Jungs aber einen Schreibtisch in ihrem Zimmer teilen, habe ich bei Memo angefragt, ob es möglich wäre, statt des einen Stuhls 2 Bewegungshocker zu bekommen.
Zu meiner Freude war das überhaupt kein Problem.
Heute durfte ich die alten Stühle

endlich aus dem Kinderzimmer verbannen.
Sie haben ihre besten Zeiten wirklich hinter sich und ich bin froh, das ich sie bald dem Sperrmüll übereignen kann.
Und wenn die Jungs heimkommen, dürfen sie sich über die neuen Bewegungshocker freuen:

Den Schreibtisch hab ich jetzt noch nicht aufgebaut. Aber das kommt noch.
Vielleicht bekommt ihn auch die kleine Prinzessin in ihr Zimmer, denn sie hat inzwischen auch entdeckt, wieviel Spaß Malen macht. Nur einen passenden Tisch hatte sie bislag nicht.

Dieser Gewinn ist wirklich Klasse und konnte gar nicht besser passen. Danke an die Glücksfee!

sabolein

Schön, dass Du hier bist.
Auf „sabo(tage)buch“ schreibe ich zu vielen unterschiedlichen Themen.
Neben Alltäglichem findest Du hier jede Menge Rezepte aus unterschiedlichen Bereichen wie Low Carb, Crockpot/Slowcooker, Hefeteig, Pastagerichte und und und. Ich koche und backe aus Spaß und Freude.
Ehrliche Produktreviews sind ein weiterer Teil meines Blogs.
Und manchmal schreibe ich auch einfach nur über Dinge, die mir gerade durch den Kopf gehen.

4 Gedanken zu „eigentlich

  • 9. März 2011 um 22:21
    Permalink

    Glückwunsch dann hast du also doch schon mal was gewonnen! 🙂
    Bei den 2 Hockern musst du aber nochmal nachsehen ich glaube das bei dem Preis von 141,61 EUR noch Anteile am Unternehmen memo.de dabei waren! Komm ich garnicht drüber weg 141,61 EUR fü einen Bewegungsstuhl! Wahnsinnnnnnnnnnnnnn!

    Antwort
    • 9. März 2011 um 22:50
      Permalink

      Hammer, oder? Ich schau nochmal im Karton, vielleicht hab ich die Firmenanteile übersehen 😉

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier werden sie nicht nur gebacken, sondern auch (maximal 7 Tage lang) genutzt. Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen