SchnappWort Nummer 34

Juhu, ich bin schnell, manchmal ­čśë Also zumindest heute. Und reiche mein SchnappWort f├╝r diese Woche wirklich mal superp├╝nktlich ein.

Gestern hatte ich endlich mal die Gelegenheit, den fliegenden lustigen kleinen Hubschrauber in unserem Garten zu fotografieren. Sonst fliegt der n├Ąmlich immer schnell weg, wenn ich endlich mit der Kamera angeschlappt komme.
IMG_6278

und da f├Ąllt mir wieder in wenig Klugschnack ein ….
Libellen k├Ânnen NICHT stechen, weil sie keinen Stachel haben, kein Grund also, wenn eine im Anflug ist, panisch zu werden und wild um sich zu schlagen. Im Gegenteil, einfach stillsitzen und versuchen, einen Blick auf die

FACETTENAUGEN

der Libelle zu erhaschen, denn laut wissenschaftlichen Recherchen sollen dies die Tiere sein, die den am besten entwickelten Sehsinn im Insektenreich haben. Schlie├člich besteht jedes

FACETTENAUGE

aus ca. 30.000 einzelnen Augen.

Hab ich schon erw├Ąhnt, dass FACETTENAUGE/N mein SchnappWort ist?

Schnapp-Wort

sabolein

Sch├Ân, dass Du hier bist.
Auf „sabo(tage)buch“ schreibe ich zu vielen unterschiedlichen Themen.
Neben Allt├Ąglichem findest Du hier jede Menge Rezepte aus unterschiedlichen Bereichen wie Low Carb, Crockpot/Slowcooker, Hefeteig, Pastagerichte und und und. Ich koche und backe aus Spa├č und Freude.
Ehrliche Produktreviews sind ein weiterer Teil meines Blogs.
Und manchmal schreibe ich auch einfach nur ├╝ber Dinge, die mir gerade durch den Kopf gehen.

13 Gedanken zu „SchnappWort Nummer 34

  • 25. August 2013 um 19:15
    Permalink

    Solche Tierchen sind mir immer am liebsten wenn sie erst gar nicht zu sehen sind ­čśë genau so wie Bienen.

    LG Trixi

    Antwort
  • 25. August 2013 um 20:12
    Permalink

    Hallo Schnuffel,

    das ging aber wirklich flott mit dem abliefern dieses wunderbaren Wortes :-). Wirklich eine super Aufnahme, so still posieren diese possierlichen Tierchen ja eher selten vor Kameras.

    Knutschaaa

    Antwort
  • 25. August 2013 um 20:18
    Permalink

    Ich hab jetzt sogar rausgefunden, dass es sich bei diesem possierlichen Gesellen um eine m├Ąnnliche „blutrote Heidelibelle“ handelt. Aber die blauen gibts auch ├Âfter mal im Garten, die sind nur immer wirklich schnell ­čÖü

    Antwort
  • 25. August 2013 um 20:19
    Permalink

    possierliche Tierchen – warum nur benutzen wir schonwieder die gleichen Worte … DAS m├╝ssen wir unbedingt in 13 Tagen kl├Ąren ­čśÇ

    Antwort
  • 25. August 2013 um 21:02
    Permalink

    Da hast Du Dir ein klasse Wort einfallen lassen. ­čÖé

    Antwort
  • 25. August 2013 um 21:08
    Permalink

    ihhh ich ekel mich vor diesen dingern, aber ich wei├č gar nicht warum…..
    aber facettenaugen ist ein geniales wort!

    Antwort
  • 25. August 2013 um 22:58
    Permalink

    Vor Libellen habe ich auch Angst. Bin als Kind im Garten mal vor einer gro├čen blauen gefl├╝chtet und dabei, als ich im Haus schnell die Terrassent├╝r zuknallen wollte, m├Ąchte hingeflogen. Vielleicht schlie├če ich deshalb mit diesen Tieren keine Freundschaft.
    LG Iris

    Antwort
  • 26. August 2013 um 06:44
    Permalink

    Wundersch├Âne Tiere, ein tolles Foto von Dir Sabo !!!

    Antwort
  • 26. August 2013 um 16:31
    Permalink

    Was f├╝r ein Kostenfaktor f├╝r so eine Libelle dann die Kontaktlinsen sein m├Âgen? ­čśë
    LG
    Sabienes

    Antwort
  • 26. August 2013 um 16:51
    Permalink

    Und wie viel Zeit die daf├╝r brauchen …. ob sich das lohnt, da welche reinzufriemeln?

    Antwort
  • 31. August 2013 um 23:28
    Permalink

    die hast du aber wirklich gut getroffen, da hat sich doch das Warten auf den Schnapp-Schuss gelohnt. Tolle Grundlage f├╝r ein noch tolleres Schnapp-Wort.

    LG Romy

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier werden sie nicht nur gebacken, sondern auch (maximal 7 Tage lang) genutzt. Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erkl├Ąren Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen