tierische Post

ich hatte ja schon einiges an emails in meinem Posteingang. Von Spam über nette mails, lustige mail, traurige mails. Wirklich alles, dachte ich. Bis ich eine tierische mail bekam. Glaubt ihr mir nicht? Ist aber so. Ich hatte nämlich Post von Kater Likoli.
IMG_6456

Vor der Post kam aber eine mail, die sehr liebevoll geschrieben war und mir den T-Shirt-Shop schmackhaft machen sollte. Das hat tatsächlich funktioniert. Ich hätte sie am liebsten alle genommen. Alle Shirts die es gibt.
Am Ende habe ich mich für “Wo die Liebe hinfällt” entschieden, weil ich bei dem T-Shirt-Motiv unweigerlich an die vielen Einzelsocken, die es hier gibt und an Lottis Bild denken musste.
IMG_6148

Warum an das Bild? Weil das T-Shirt-Motiv und das Bild einfach unheimlich gut zueinander passen.
IMG_6459

Mein Shirt kam wirklich schnell hier an und ich war erstaunt, dass sich nicht nur ein Shirt, sondern auch ein Lolli, ein Rücksendeaufkleber und ein T-Shirt-Pass darin befanden.
IMG_6457

Auf dem T-Shirt-Ausweis steht, dass ich diese Karten sammeln kann und wenn ich 15 Stück zusammen habe, kann ich sie an Likoli senden und bekomme einfach so als Dankeschön ein Shirt. Ist das nicht lieb?

Wenn ihr T-Shirt-Designer seid, könnt Ihr Eure Vorschläge auch einreichen:

Kunst dem Volke!
Möchtest du ein Werk erschaffen?

Eins, das die Pyramiden überdauert? Wir zahlen sogar dafür! Insbesondere, wenn dein Werk ein gutes T-Shirt wird. Also, nur Mut, der Kater freut sich über jeden neuen Designer der mitmacht. Sende Beispiele deiner Kunst an

Die Besucher des Shops können dann unter Soll ich ein T-Shirt werden abstimmen, ob Dein Shirt in den Druck geht, oder nicht. Das hat doch auch mal was!

Ich möchte mich ganz herzlich bei Likoli bedanken, dass ich den Shop austesten durfte. Auch wenn es jetzt kein Foto von mir mit Shirt gibt. Ich kann aber versichern, dass es passt und sitzt. Nur das mit dem selber fotografieren hat nicht wirklich geklappt. Und dieses Mal werde ich nicht den fehler machen, eins meiner Kinder das Shirt anprobieren zu lassen, damit ich ein Bild machen kann. Denn egal wie viele Nummern zu groß es sein würde, ich würde es wahrscheinlich nicht wieder sehen (außer in der Wäsche).

Übrigens … mit schwarzen Katzen kann ich nicht dienen, obwohl ich die wirklich auch schön finde. Aber die, die momentan ständig durch unseren Garten streift, hat es tatsächlich auch mal vor die Linse geschafft:
IMG_6405
Scheint mir, als wär sie auf dem Sprung um zu schauen, was es sonst noch für tierisch gute Shirts gibt!

2 Kommentare zu “tierische Post”
  1. Die Katz scheint den Garten als Abkürzung zu nutzen – fauler Strumpf. Womit die Überleitung zum Shirt wieder perfekt ist.
    Nee – meine Lottls dürfen auch gerne bleiben 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier werden sie nicht nur gebacken, sondern auch (maximal 7 Tage lang) genutzt. Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen