SchnappWort Nummer 43

Nachdem das letzte Schnappwort eher eine kleine Herausforderung an Sunny war, soll dieses natĂŒrlich …
dem in keinster Weise nachstehen 😉 WĂ€r ja auch irgendwie langweilig, oder?

Tja … und was soll ich sagen, wieder einmal bin ich hin und hergerissen zwischen den verschiedenen Arten, das Wort zu umschreiben oder zu formulieren.
Die Entstehungsgeschichte und wie ich darauf gekommen bin, ausgerechnet diesem Bild
IMG_6776

das Wort

aufgeschnappt

zuzuordnen, gibt es hier. NatĂŒrlich hĂ€tte ich genau so gut “gemopst” oder “geklaut” nehmen können, auch “abgewandelt” wĂ€re gegangen.
Mach was schönes draus, Sunny.
Schnapp-Wort

7 Kommentare zu “SchnappWort Nummer 43”
  1. Hallo Sabo,

    also erstens lĂ€uft mir gerade der Sabber in der Gosche zusammen, und zweitens freue ich mich sehr darĂŒber, dass es dieses mal im Vergleich zur letzten Woche fast ein Kinderspiel werden sollte, dein Wort zu verwuschteln!!!

    Knuuuutschaaaaaa ♄♄♄

  2. Ich war ganz erstaunt, dass das noch gar nicht in der Liste war.
    Das “Große” haben wir inzwischen auch angetestet – boah das ist noch leckererer als die kleinen weil saftiger *mjam*

  3. Da lĂ€uft einem ja schon beim Hinsehen das Wasser im Munde zusammen. Sperr das Ding nĂ€chstes Mal bloß gut weg, sonst kriegt es noch Beine Richtung Berlin.
    LG Iris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier werden sie nicht nur gebacken, sondern auch (maximal 7 Tage lang) genutzt. Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklÀren Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen