Narben / Verletzungen schminken für Karneval / Halloween

So, nachdem ich geübt habe, konnte ich heute morgen auch mit noch halb geschlossenen Augen meinen Zombie schminken. Und das mit ganz einfachen Mitteln, die eigentlich jeder daheim hat oder die im Supermarkt zu kriegen sind.
IMG_7796

Ich brauchte nicht mehr als das
IMG_7798
Blattgelatine
Make up
weiße Wasser-Faschingsfarbe
rote und schwarte Faschingsfarbe
gegebenenfalls ein paar Wattestäbchen und einen Schminkschwamm (Wattepad geht auch)

Ich habs an meiner Hand mal schnell demonstriert. Wobei ich zugegebenerweise die Ränder nicht ordentlich plattgeschmiert habe. Das ginge mit warmem Wasser oder wenn der Rand der Gelatine mit dem Fön nochmal angewärmt wird.
Vorbereitung:
IMG_7799
Gelatine in der gewünschten Größe in lauwarmem Wasser einweichen. Lieber etwas zu kalt als zu warm. Zu kalt dauert länger, aber zu warm ist Mist, dann löst sich die Gelatine auf und es ist nicht möglich, ganze Stücke aufzubringen.
In der Zeit wo die Gelatine einweicht schonmal die zu schminkende Stelle mit Makeup vorbereiten
IMG_7800
und wenn es eine „Wunde“ oder Verletzung werden soll ein wenig rot drunter verteilen. Bei Zobies eher mit weißer Schminke arbeiten.
IMG_7801
Ist die Gelatine eingeweicht, kann das ganze auf die Hand
IMG_7802
Es dürfen ruhig ein paar Falten dabei sein und wenn die Gelatine etwas angetrocknet ist, lassen sich hervorragend offene Wunden reinreißen, die nachher als in Fetzen hängende Haut geschminkt werden können.
Das Schminken ist eigentlich sehr simpel.
In die „offenen Wunden“ wird etwas rote Schminke (Lippenstift geht auch) getupft
IMG_7803
An die Ränder kommt schwarz und noch ein wenig Rot hier und da wo grad Falten sind
IMG_7804
Das ganze wird ein wenig verschmiert und mit weißer Wasserschminke mattiert
IMG_7805
Noch ein bissi Makeup drauf
IMG_7806

Und fertig ist die „Huch was ist denn mit Dir passiert“ Hand
IMG_7807
Je nachdem, wie lange die Gelatine draufbleibt lässt sie sich abziehen und in den Biomüll schmeissen
IMG_7808
Oder mir warmem Wasser auflösen.
Noch brav die Kralle waschen, denn wer will schon mit so einem roten Punkt rumlaufen. Sieht ja irgendwie auch blöd aus.

IMG_7809

Im Gesicht oder auf dem Arm lässt sich natürlich noch so einiges mehr zaubern, vor allem, wenn man sich an anderen austoben darf.
IMG_7797

Sieht schon ein wenig ungesund aus, das Kind
IMG_7795

Kostenpunkt? 99 Cent für die Blattgelatine, den Rest hatte ich zuhause.
Zeitaufwand? Nach vorherigem Üben damit die Abläufe reibungslos vonstatten gehen: keine halbe Stunde. Inclusive Kaffeetrinken und eine Rauchen.

sabolein

Schön, dass Du hier bist.
Auf „sabo(tage)buch“ schreibe ich zu vielen unterschiedlichen Themen.
Neben Alltäglichem findest Du hier jede Menge Rezepte aus unterschiedlichen Bereichen wie Low Carb, Crockpot/Slowcooker, Hefeteig, Pastagerichte und und und. Ich koche und backe aus Spaß und Freude.
Ehrliche Produktreviews sind ein weiterer Teil meines Blogs.
Und manchmal schreibe ich auch einfach nur über Dinge, die mir gerade durch den Kopf gehen.

3 Gedanken zu „Narben / Verletzungen schminken für Karneval / Halloween

  • 4. März 2014 um 20:36
    Permalink

    Oh das sieht echt gruselig aus, da hätte nicht gedacht das man mit so einfachen Mittel eine so schaurig schöne Zombie Verkleidung hinbekommt. da war er mit seiner schminke bestimmt ein echtes Highlight.
    lg Petra

    Antwort
  • 4. März 2014 um 20:44
    Permalink

    Er war zumindest an der Bushaltestelle heute früh schon der Hit. Vor allem die Lütten sind sehr interessiert mit Sicherheitsabstand um ihn rundrumgeschlichen

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier werden sie nicht nur gebacken, sondern auch (maximal 7 Tage lang) genutzt. Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen