Blogparade: Zeigt mir Euren Adventskranz

Sandy hat zur Blogparade Zeigt mir Euren Adventskranz aufgerufen. Und da ich noch nicht so wahnsinnig viel weihnachtliches von mir gegeben habe, mache ich da mal mit.
Wobei ich gestehen muss…
IMG_3168

Ich besitze in diesem Jahr gar keinen Adventskranz.
Sämtliche Adventsdeko tummelt sich entweder an der Wand (hoch genug dass das Katertier nicht drankommt. Ist ja schließlich sein erstes Weihnachten…)
oder auf Schränken.
Außerdem mag ich Adventskränze nur bedingt. Irgendwie ist meistens etwas dran, was mich stört.
Und in einem Haushalt mit 3 Kindern und 1 kleinen Kater ist es mir ehrlich gesagt auch zu gefährlich. Ich weiß nicht, wie viele Stubentische schon abgefackelt sind, weil Kinder gekokelt haben oder man als Erwachsener abgelenkt war und nicht rechtzeitig die Kerzen ausgepustet hat.

Also stelle ich lieber hier und da ein paar Bäumchenzweige ins Wasser und zünde Kerzen weit weg davon an.
Außerdem halte ich mich nicht unbedingt an die Anzahl der anzuzündenden Kerzen. Wenn grad 3 Stück auf dem Tisch stehen, werden auch 3 angezündet. Dann gibt es wenigstens keinen Streit bei “Darf ich die Kerze auspusten?”

Wenn ihr Bilder von Adventsgestecken loswerden möchtet – die Blogparade läuft noch bis zum 3. Advent.

4 Kommentare zu “Blogparade: Zeigt mir Euren Adventskranz”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier werden sie nicht nur gebacken, sondern auch (maximal 7 Tage lang) genutzt. Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen