Wieder ist es Sonntag, wieder kommt eine Tasse zur Tassenparade beim Chaosweib hinzu.


Ich habe mir heute aus dem Schrank einen Tasse geschnappt:

Als ich sie umgedreht habe, hab ich gesehen, das es eine “Magic Cup” ist. Ich konnte mich beim Besten Willen nicht erinnern, was unter dem Blau verborgen war.
Also hab ich doch glatt heißes Wasser eingefüllt. Und siehe da.

Ich hatte die Tasse mal gewonnen und zwar beim “Kopfball”. Das muss aber schon lange her sein. Zumindest kann ich mich ganz dumpf entsinnen, das es sauschwere Fragen waren und irgendwas mit Highscore zu tun hatte.
Egal, Tasse ist Tasse 😉