Ich könnte mal wieder LUST haben

… nämlich die LUST, mich an einem Stöckchen auszutoben, das gerade im Umlauf ist. Sozusagen ein Lust-Stock, auf neudeutsch Joystick genannt.
herz-stoeckchen-300x252

Aufgegriffen habe ich das Stöckchen sowohl beim Klawitter-Gewitter als auch beim Netzblogger (wo ich noch fertiglesen und kommentieren muss). Aber Schuld dran ist wohl Bibilotta.

Dann mal los:
Lust auf ein Eis?
Nein danke, mir ist schon kalt. Im Sommer ab und zu mal. Die Kids sind wahre Eisvernichtungsmaschinen und genau aus diesem Grund haben wir uns letztes Jahr eine Eismaschine zugelegt, die tatsächlich auch im Winter genutzt wurde.

Lust auf Grillen?
Ja gerne, würde ich gerne mal wieder. Ich mag den Geruch beim Grillen. Ich mag auch den Geschmack von Gegrilltem. Und es muss nicht immer tote Kuh sein, die auf dem Rost landet. Gemüse geht auch gut mal.

Lust auf Schwimmen?
Jetzt? Momentan? Nicht wirklich. Es sei denn, ich krieg den urlaub in der Sonne dazu. Im Sommer schwimme ich ganz gerne mal. Wobei ich ja sagen muss, dass das Schwimmen an sich bei mir stark reduziert stattfindet, wenn ich mit den Kids im Freibad bin. Denn da hab ich meistens eine Wächterfunktion und kann nicht so, wie ich gerne möchte. Schließlich will ich auch mit allen 3 Anhängseln wieder heimfahren.

Lust auf Küssen?
Gerne. Meinen Mann immernoch liebend gerne, unsere Kinder küss ich auch gerne mal. Was ich nicht mag, sind feuchte Schlabberküssse. Und von “Bussi Bussi” halte ich nicht wirklich viel. Lieber eine ernstgemeinte Umarmung als ein falscher Kuss.

Lust auf Bücher?
Eigentlich schon. Eigentlich lese ich gerne und wenn ich kann, dann auch viel. Aber irgendwie … Das wird schon wieder.

Lust auf außergewöhnliches Essen?
Das kommt auf das außergewöhnliche an. Wenn ich mir Andrew Zimmern ansehe, dann müsste ich nicht unbedingt bei jedem außergewöhnlichen Essen mit am Tisch sitzen. Das ist dann doch schon ein wenig eklig teilweise. Zumindest für meine Begriffe. Mag ja sein, dass es Völker gibt, die bestimmte Tierteile als besonders lecker empfinden, aber ich muss das nicht unbedingt haben.

Lust auf schnelles Autofahren?
Nein, ich glaube, meine Sturm- und Drangzeiten sind vorbei. Außerdem macht sich das ohne Fleppen auch nicht gut.

Lust auf Träumen?
Wer hat das nicht? Wenn ich nicht mehr träumen dürfte oder könnte, dann wären die Tage nur noch grau in grau und das macht überhaupt keinen Spaß. Da dürfen es mal kleine Tagträume sein, oder der Traum vom nächsten urlaub oder oder oder. Albträume müssen jetzt nicht unbedingt um die Ecke kommen, die dürfen auch gerne da bleiben, wo der Pfeffer wächst.

Lust zu tanzen?
Ich weiß nicht. Ich hab mal ganz gerne getanzt, aber inzwischen weiß ich schon gar nicht mehr, wann das zum letzten Mal passiert ist.

Lust auf Technik zuhause?
Aber sicher. Dabei kann es mir in der Küche fast nicht genug Technik sein. Ich hätte so gerne noch eine Kitchen Aid und einen neuen Herd (wo wir wieder bei den Träumen wären). Und sowieso bin ich Technik sehr aufgeschlossen.

Lust auf Sex?
Jupps! Nach 3 Kids (die nicht durch Windbestäubung entstanden sind) ist noch nicht Feierabend. Und auch mit dem 40ten geburtstag hab ich meine Libido nicht an der Garderobe abgegeben.

Lust auf Frauen?
Kommt auf die Frau an. Falsche Schlangen können mir gestohlen bleiben. Freundinnen lass ich gerne in mein Herz.

Lust auf Männer?
Auf einen ganz besonders. Es gibt aber auch Männer, mit denen kann ich mich einfach unterhalten. Und es gibt Männer, die schau ich mir einfach nur gerne an. Jonathan Rhys Meyers gehört genauso dazu, wie Hannes Jaenicke.

Lust auf Schubladendenken?
Eigentlich nicht. Aber manchmal komm ich nicht um die Schubladen rundrum, weil einige Leute einfach so dermaßen in ein Klischee passen, dass automatisch die Schublade aufgeht und sie da reinfallen. Ich kann mich nicht dagegen wehren.

Lust auf Kaffee?
Ja, moment, ich hol mir grad mal einen neuen.
Crema

Lust auf Sport?
Ich gestehe, ich bin ein “Schönwettersportler”. Letztes Jahr habe ich wieder angefangen, regelmäßig zu laufen und fand das auch toll. Bis November. Danach bin ich nur sporadisch losgezottelt.
Aber es soll ja wettertechnisch wieder besser wrden und ich merke auch, dass ich wieder Laufen gehen möchte…
Die Statistik schaut doch gar nicht sooo schlecht aus.
statistik

Lust auf Stress?
Auf positiven Stress gerne mal. Stress im Sinne von “Nicht mehr wissen, wo vorne und wo hinten ist” – definititv nicht.

Lust auf Beziehung?
Klar, je länger, je lieber. Fast 14 Jahre haben wir jetzt schon geschafft, die Halbzeit zur Silberhochzeit liegt also deutlich hinter uns 😀

Lust auf Zukunft?
Aber sicher. Ich möchte nicht umsonst für eine gemeinsame Zukunft gekämpft haben. Sonst hätt ich das auch lassen können.

So, und jetzt kann das Stöckchen gerne mitgenommen werden.

20 Kommentare zu “Ich könnte mal wieder LUST haben”
  1. hihihihi…klasse….ist doch einfach nur zu schön, wie das Lust-Stöckchen oder der Joystick hier seine Runde dreht 😉

    Und he … 14 Jahre ein und den selben Mann … echt klasse… aber ich bin auf meine 8 Jahre auch schon gaaaanz stolz 😉

    LG Bibilotta

  2. Neeeiiin, die Eismaschine darf nicht ausbleiben, VETO!!! Ich mag Eis unglaublich gerne und ganz viel. Ich esse Eures gerne mit 😀 LUSTvoll an das Eisfach latsch.

    Knutschaaa

  3. Und nun komme ich: Ich und Schnuffel sind seit 26 Jahren zusammen und davon in diesem Jahr 20 Jahre verheiratet. Jetzt denkt man ich bin urlat, oder??? Dabei bin ich doch erst zarte 42 Jahre jung! Aber er ist halt meine große Liebe! 🙂 Und nun zu Dir Sabo, was heißt hier Du magst nicht Bussis??? Was soll denn das??? Ich übe jetzt schon für nächstes Jahr mein bestes Kussgesicht und nun kommste so daher…!

  4. Uff … also bei 26 Jahren leg ich die Ohren echt mit Schwung an.
    Bussi aus der Bussi-Bussi-Gesellschaft mag ich nicht. Nen dicken Schmatzer verteile ich an Leute, die ich gern hab aber. Nur diese falsche Rumhaucherei von Küsschen hier, Küsschen da – und am liebsten würde man demjeniger lieber eins reinhauen – das geht mir ab 😀

  5. Hallo Sandra,
    Lust-Stöckchen, Joy-Stick? Bei welchen Thema sind wir jetzt genau?

    Wenn Du in Berlin bist, können wir ja mal grillen und Eis essen. 😉

    Kannst du nicht mal alleine eine Stunde schwimmen gehen? Das ist schade. Aber die Zeit kommt noch. 🙂

    Kann man die Libido an der Garderobe abgeben? Eine interessante Idee. 🙂

    Wurde Hannes Jaenicke nicht mal zum sexiest Man gekürt? Keine Ahnung. Aber hässlich ist er nicht. 😉

    Das mit dem Laufen kann ich nachvollziehen. Ich hatte ganz enthusiastisch begonnen und dann, als es kälter wurde …
    Aber es wird wieder Frühling, dass weiß ich. 🙂

    Zum Schluss noch ein Dankeschön an Dich für das aufnehmen des Stöckchens und dem Übernehmen meines Logos. 🙂
    LG Timm

  6. Hallo Timm,
    ich neige dazu, Dinge auch mal zu übersetzen und bei Lust-Stock fiel mir dann sofort der Joystick ein 😉 Irgendwie passte das.
    Hm – alleine schwimmen gehen – theoretisch schon, praktisch ist mir das dann zu umständlich, mit dem Radl ins Freibad zu gurken (6 km klingt nicht viel, ist aber eine Berg- und Talfahrt, bei der ich immer das Gefühl hab, es ist mehr Berg als Tal) schwimmen, wieder zurückeiern, damit ich die Kids in Empfang nehmen kann und dann nachmittags das ganze Spiel nochmal? Da siegt bei mir die Faulheit über den sportlichen Ehrgeiz 😉

    Ob Hannes Jaenicke mal irgendwie gekürt wurde, weiß ich gar nicht, aber ich hatte mich schon in den 80ern bei “Abwärts” total in den Mann verschossen.

    Darf ich momentan Zweifel an dem voraussichtlichen Wetterumschwung äußern? Hilfe, das schneit schon wieder 🙁

    dein Logo gefiel mir einfach richtig gut und so hab ich es mal frech gemopst 🙂

    LG, Sabo

  7. Huhu Timm, ich bin ja froh, dass es in unserem Dorf wenigstens 2 Bushaltestellen und 1 Kindergarten gibt 😉
    Aber im Sommer gibts auch wieder Pool im Garten – das ist schonmal beruhigend als Ausblick 🙂

  8. Lust ist in jeder Hinsicht schön, wenn wir sie haben. 😉

    Auch ich habe immer noch Lust auf meine Frau und bei uns ist es das 17. Jahr. 🙂

    Schnelles Autofahren habe ich mal mit 240 kmh auf die Standspur ausweichen musste, um nicht in einem Stau hinter einer Steigungung zu rauschen. Das war beinah eine Nahtod-Erfahrung. Auf einer Rennstrecke allerdings …

    Was zum Teufel sind Fleppen?

    Einen schönen Montag wünsche ich,

    Manni

  9. 🙂 Hallo Manni,
    ich sehe, Du hast aufmerksam gelesen … Fleppen sind das, was einen berechtigt, ein Fahrzeug zu führen. AUch Pappe, Führerschein oder Fahrerlaubnis genannt.
    Ich hab meine vor einigen Jahren abgeben müssen und warum ich sie noch nicht wiederbekommen hab, würde in einem Kommentar zu weit führen.
    LG, Sabo

  10. Wozu man doch alles Lust haben kann. Und das bei diesem Wetter. Aber am allermeisten habe ich Lust auf SONNE. Wo ist sie nur? Kaufen kann man sie leider nicht. Da hilft wohl nur warten warten warten. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier werden sie nicht nur gebacken, sondern auch (maximal 7 Tage lang) genutzt. Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen