SchnappWort Nr. 11

weiter geht es, die SchnappWorte fallen aus den Blogs, wie die Schneeflocken vom Himmel.
Schnapp-Wort

Beim Durchgucken meiner Bilder fiel mir eins ins Auge, bei dem ich dachte: Okay, das könnte passen.
fobi

Doch welches Wort nehme ich jetzt? Nehme ich „Urkunde“, „Fortbildung“ oder „Zertifikat“?
Ich bin noch etwas hin und hergerissen …
Aber ich glaube, wir haben noch zu wenig Z-Wörter, die verwendet weerden. Da ich keinen Z-Promi zu bieten habe, muss eben das

ZERTIFIKAT

herhalten.
Mal sehen, wer in der Story ohne Namen für was zertifiziert wird.

sabolein

Schön, dass Du hier bist.
Auf „sabo(tage)buch“ schreibe ich zu vielen unterschiedlichen Themen.
Neben Alltäglichem findest Du hier jede Menge Rezepte aus unterschiedlichen Bereichen wie Low Carb, Crockpot/Slowcooker, Hefeteig, Pastagerichte und und und. Ich koche und backe aus Spaß und Freude.
Ehrliche Produktreviews sind ein weiterer Teil meines Blogs.
Und manchmal schreibe ich auch einfach nur über Dinge, die mir gerade durch den Kopf gehen.

18 Gedanken zu „SchnappWort Nr. 11

  • 17. März 2013 um 13:13
    Permalink

    Hallo Sabo,
    da bin ich aber auch gespannt, wer ein Zertifikat bekommt! Tolles und nicht alltägliches Schnappwort!
    Angenehmen Sonntag
    moni

    Antwort
  • 17. März 2013 um 13:36
    Permalink

    Hallo meine leibste Sabo,
    so ein Zertifikat kommt mir gerade recht, das bekommt…. na mal schauen was mir dazu in den Sinn kommt.

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sandra

    Antwort
  • 17. März 2013 um 13:45
    Permalink

    ich war auch mit Leib und Seele dabei 😉

    Antwort
  • 17. März 2013 um 14:17
    Permalink

    Zertifikate werden ja immer gerne genommen und für alles Mögliche herangezogen. Schönes Wort!
    LG
    Sabienes

    Antwort
  • 17. März 2013 um 14:18
    Permalink

    Z-Wörter sind definitiv in der Unterzahlt. Gute Wahl.

    LG Romy

    Antwort
  • 17. März 2013 um 14:29
    Permalink

    Hihi,

    Sandra bekommt das Zertifikat schonmal verliehen für das neue Wort „leibste“.

    Wie ich sehen wird es wieder eine sehr spannende Runde.

    herzlichste Grüße
    Andrea

    Antwort
  • 17. März 2013 um 15:29
    Permalink

    Ein Zertifikat wird garantiert in der Geschihcte gebraucht, denn wo es um Erfindungen geht, ist das immer sinnvoll.

    Antwort
  • 17. März 2013 um 17:55
    Permalink

    Stimmt Z-Wörter fehlen noch einige — passt also perfekt
    lg

    Antwort
  • 17. März 2013 um 19:04
    Permalink

    Tolles Wort und ich bin mir sicher, irgendjemand hat so ein Zertifikat, fragt sich nur wofür *g*

    Antwort
  • 17. März 2013 um 19:09
    Permalink

    Du könntest uns mal ein Zertifikat für´s Dauerkrank sein ausstellen. Die Idee ist super. LG

    Antwort
  • 17. März 2013 um 19:22
    Permalink

    Wortfasching auch bei Sunny! 🙂 Das Wort habe ich heute gelernt und finde es sehr schön. Es teilt sich jetzt den 1. Platz mit meinem anderen neuen Lieblingswort „Umärmelung“. Grins* Das Ödem-Therapeuten-Zertifikat passt gant super zu Sabienes Hungerödem! 🙂 Knutsch Dich!

    Antwort
  • 17. März 2013 um 19:45
    Permalink

    Stimmt … aber Hungerödeme musste ich noch keine behandeln 😀

    Antwort
  • 17. März 2013 um 21:14
    Permalink

    mal sehen wer ein zertifakt erhält!
    aber du hast recht, es sind noch sehr wenige Z wörter!
    schönen sonntag dir noch

    Antwort
  • 17. März 2013 um 21:45
    Permalink

    Gute Wahl, da hat Sunny wirklich das eine und andere an Mühe zum einbauen 🙂
    Schöne Woche wünsche ich dir.

    Antwort
  • 17. März 2013 um 22:14
    Permalink

    Tsss… da sucht man mühsam ein Wort und dann kommt Sandra und erklärt, dass es gerade gut passt 😀

    Antwort
  • 17. März 2013 um 23:58
    Permalink

    Das wird interessant, mit Zertifikat kann man vieles aufwerten – passt sicher gut in die Geschichte

    Schönen Abend und liebe Grüße Trudi

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier werden sie nicht nur gebacken, sondern auch (maximal 7 Tage lang) genutzt. Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen