Schokoladensirup

was macht Sabo, wenn sie den ganzen Nachmittag auf einem interessanten Kochblog unterwegs war? Ertappt! Irgendwas davon ausprobieren.

Da es aber zu spät ist für aufwendige Kochaktionen und wir ja auch schon gegessen haben, bin ich an diesem Rezept für Schokoladensirup hängengeblieben.

Also fix die Zuataten geschnappt, die ich daheim hatte:

1 Tasse Wasser
2/3 Tassen Kakao (schwach entölt)
1/2 Tasse Zucker
1/4 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Vanillezucker

Der Kakao wird mit dem Wasser solange verrührt, bis keine Klümpchen mehr drin sind.
Jetzt kommt der Zucker rein und der Herd wird angestellt. Unter Rühren wird der Zucker aufgelöst und die Masse blubbert noch ca 3 Minuten leicht vor sich hin.
Topf vom Herd nehmen, Vanillezucker und Salz einrühren. Fertig.

Das ganze kommt wenn es abgekühlt ist in eine Flasche und wandert in den Kühlschrank. Dort soll es angeblich bis zu 2 Wochen haltbar sein. Ich glaubve aber nicht, das er solange dort bleiben wird. Schließlich habe ich 3 Kakaomonster daheim, von denen 2 sofort zur Verkostung gebeten wurden.

Für den Kakao kommt etwas mehr als 1 Teelöffel Sirup in heiße Milch.
Umrühren und fertig.

Und keiner hat bemerkt, das es kein gekaufter löslicher Kakao war 🙂
Ich kann mir den Sirup auch gut auf Eis oder anderen Leckerein vorstellen.

,
6 Kommentare zu “Schokoladensirup”
  1. Morgens halb 8 in Deutschland… Mutti stellt fest, dass sie beim gestrigen Einkauf natürlich das Fertigkakaozeugs vergessen hat… Aber Sabo hat ja immer für (fast) alles eine Lösung!

    Nachgemacht, getestet, für gut befunden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier werden sie nicht nur gebacken, sondern auch (maximal 7 Tage lang) genutzt. Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen