autsch

… kann einem schneller passieren, als einem lieb ist. Oder? Ich mein, so ein Missgeschick kann einem ja jederzeit passieren, oder?


Nein, das ist kein aktuelles Bild, aber hey, mal eben beim Joggen umgeknickt und schwupps hat man sich einen stylischen Tapeverband in leuchtendem Blau eingefangen.
Das Leben mit Kindern hält da ja auch immer die eine oder andere Überraschung bereit.
Jungs spielen ja nunmal gerne Fußball. Und was passiert dort gerne mal? Richtig:

Ratz fatz ist ein kleiner großer Zeh lädiert und das Kind darf dann im Sommer mit einem halben Dauersocken rumlaufen.
Also iste es egal ob beim Fussballspielen oder bei einem Verkehrsunfall, mit dem Versicherungsprodukt von Ergodirekt ist man dann auf der sicheren Seite.

Ich mag mir gar keine Statistiken anschauen, wieviele Freizeit- und Sportunfälle es so im Schnitt im Jahr gibt. Ich glaube, dann würde ich hier keine ruhige Minute mehr haben, wenn eins der Kinder mal außer Haus ist oder gar zum Sport geht.
Zum Glück gibt es ja die Möglichkeit, sich zu versichern. Dann muss ein Unfall nicht unbedingt zur absoluten Kostenfalle werden.
Natürlich wünsche ich es niemandem, das er sich beim sporteln verletzt. Aber drüber nachdenken sollte man schon, bevor die Laufschuhe angezogen werden, bevor das Fahrrad wieder startklar gemacht wird oder man sich auf die Inliner stellt. Sonst macht es vielleicht nicht nur physisch „autsch“, sondern tut im Ernstfall der Geldbörse auch noch richtig dolle weh!

sabolein

Schön, dass Du hier bist.
Auf „sabo(tage)buch“ schreibe ich zu vielen unterschiedlichen Themen.
Neben Alltäglichem findest Du hier jede Menge Rezepte aus unterschiedlichen Bereichen wie Low Carb, Crockpot/Slowcooker, Hefeteig, Pastagerichte und und und. Ich koche und backe aus Spaß und Freude.
Ehrliche Produktreviews sind ein weiterer Teil meines Blogs.
Und manchmal schreibe ich auch einfach nur über Dinge, die mir gerade durch den Kopf gehen.

Ein Gedanke zu „autsch

  • 8. November 2012 um 10:35
    Permalink

    huch, ich hab mich grad erst erschrocken, aber zum glück ist es kein aktuelles bild! 😀

    LG, Inka

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier werden sie nicht nur gebacken, sondern auch (maximal 7 Tage lang) genutzt. Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen