Sunny sucht

… denn die zwei Wochen Wintersucherei sind vorbei. Und somit ist heute wieder Sandra & Sandra suchen-Tag.
sabo&sunny suchen

Und schon komme ich zu dem, was sie dieses Mal sucht:

Ganz nach dem Motto the Blog-Oscar goes to ist es in den nächsten beiden Wochen Eure Aufgabe von mir Eure Blogger Kollegen zu ehren, denn ihr lest doch auch gerne auf anderen Blogs, oder. Deshalb wird es Zeit, das Euren Kollegen auch einmal zu zeigen und ihre Arbeit zu würdigen. In diesem Fall mit dem selbst kreierten Blog-Oscar (nicht schön aber selten). An diesen umfunktionierten Blechtopf sind keine Begingungen geknüft , es müssen keine Fragen beantwortet werden und er muss nicht weitergereicht werden.

Ich halte mich weitestgehend an Sandra Vorschläge, denn das wären wahrscheinlich auch meine Kategorien, allerdings ersetze ich den Buch-Blog gegen einen Familienblog:
Familien Blog
Ich nominiere hiermit:
Paulchens kleine Welt, weil ich den Blog unglaublich liebevoll finde.
DieAngelones weil ich dort immer wieder tolle Artikel finde
ABCD-Web weil Daniel viel über die Entwicklung von und mit seinen Drillingen schreibt

Foto Blog
Sabines Traumbilder gefallen mir gut, auch wenn ich eher unregelmäßig vorbeischaue.
Reflexionblog von Moni, weil sie unheimlich tolle Bilder macht.
neunzehn72 nicht, weil das mein Jahrgang ist, sondern weil ich dort schon den einen oder anderen Tipp erhascht habe.

Rezepte zum Mitnehmen
Moppeline123 weil ich immer wieder gerne bei ihr schmökere und mir bei den kreativen Ideen ein Klappauge hole.
Bento-Mania weil ich es bewundernswert finde, wie man sich morgens schon so kreativ ausleben kann und das anscheinend fast täglich.
Jans Küchenleben weil hier vom Cheffe gekocht wird.

Kunterbunt Blog
MelliausOsna weil hier von allem was dabei ist.
Sie-Web weil es mir dort gut gefällt.
Chaosweib weil Jutta einfach tolle Artikel schreibt.

Schönste Blogparade
Always-Sunny weil ich gerne am Sonntags-Schnapp-Schuss teilgenommen habe, und weil mir das Schnapp-Wort richtig viel Spaß macht.
KüchenAtlas-Blog weil es interessant ist, auch mal in anderen Küchen zu landen

Newcomer
Da kann ich mich vorbehaltlos an Sunny halten und das ist nicht abgesprochen, dass es hier nur eine Nominierung gibt und das sind Peggy und Claudia vom Gänseblumenmeer. Einen Blog so fix und so gut zu zweit auf die Beine zu stellen, wenn man nicht mal in der Nähe wohnt, sondern einfach, weil die beiden sich gesucht und gefunden haben, das finde ich Klasse!

Meine Gewinner sind:
Das Foto hab ich mir von Sunny gemopst, dann brauch ich nicht selber zu basteln 🙂
Oscar-150x150
Familienblog: Paulchens kleine Welt
Fotoblog: Reflexionblog
Rezepte-Blog: Bento-Mania
Kunterbunt: Chaosweib
Blogparade: Always-Sunny
Newcomer: Gänseblumenmeer

Herzlichen Glückwunsch. Ihr geht mit den Nominierungen und als Gewinner keine Verpflichtungen ein. Ich möchte lediglich Eure Arbeit und Eure Blogs honorieren und zeigen, dass es sich lohnt, Zeit und Liebe in seinen Blog zu stecken.

Dabei fällt mir gerade wieder auf, dass ich selber teilweise wieder nachlässig werde, was das Kommentieren angeht. Aber bei mir sehr häufig merke, dass Kommentare Mangelware sind. Dabei sind gerade die Kommis sowas wie eine „Bezahlung“ für den Blogger, denn nur so kann ich ja feststellen, ob Euch meine Artikel zusagen, ob sie Fragen aufwerfen oder ob ich völlig daneben gegriffen habe.
In diesem Sinne.

In 2 Wochen suche ich dann wieder. Was? Ich weiß es noch nicht, mal sehen!

sabolein

Schön, dass Du hier bist.
Auf „sabo(tage)buch“ schreibe ich zu vielen unterschiedlichen Themen.
Neben Alltäglichem findest Du hier jede Menge Rezepte aus unterschiedlichen Bereichen wie Low Carb, Crockpot/Slowcooker, Hefeteig, Pastagerichte und und und. Ich koche und backe aus Spaß und Freude.
Ehrliche Produktreviews sind ein weiterer Teil meines Blogs.
Und manchmal schreibe ich auch einfach nur über Dinge, die mir gerade durch den Kopf gehen.

12 Gedanken zu „Sunny sucht

  • 15. Februar 2013 um 10:45
    Permalink

    Was mir jetzt besonders gut gefällt, Du hast ein paar Blogs nominiert, die bisher spurlos an mir vorüber gegangen sind. Dazu waren welche dabei, die ich auch schon lange ins Herz geschlossen habe. Bei drei pro Kategorie ist der Spielraum eben begrenzt, sonst hätte ich all meine Lieblinge irgendwie in die Liste nehmen können.

    Danke für die verborgenen Schätze :*
    die andere Sandra

    Antwort
    • 15. Februar 2013 um 10:48
      Permalink

      Oh bitte gerne doch 🙂 Aber nicht das ich mich jetzt jedes Mal dreimal gen Mekka verneigen muss vor Dir 😀 Dann hab ich nämlich spätestens Rücken 😉

      Antwort
    • 15. Februar 2013 um 15:38
      Permalink

      Kannste mal sehen 😀

      Antwort
  • 15. Februar 2013 um 18:49
    Permalink

    Bei Jan schaue ich auch immer wieder gerne rein, aber der Blog ist mir gar nicht eingefallen, weil ich den nicht auf dem Reader habe und nur sporadisch dort bin.

    Antwort
    • 15. Februar 2013 um 19:19
      Permalink

      Ich hab Jan in meinen Favoriten 🙂

      Antwort
  • 17. Februar 2013 um 00:49
    Permalink

    Auch Dir lieben Dank für die Nominierung und den Preis in der Kategorie „Kunterbunt“. Damit hätte ich nicht gerechnet.

    Zu den Kommentaren: Ganz ehrlich? Ich kommentiere selten bis gar nicht in Blogs, in denen die Kommentare erst freigeschaltet werden müssen. Für Stammleser sollten die nicht moderiert werden müssen, finde ich. 😀

    Antwort
    • 17. Februar 2013 um 11:29
      Permalink

      🙂 Ich habe eigentlich die Einstellung, dass nach 1 genehmigten Kommi keine Moderation mehr nötig ist, aber ich finde nicht raus, warum das nicht funktioniert. Ich ärgere mich auch schon länger darüber.

      Antwort
  • 17. Februar 2013 um 13:56
    Permalink

    Sabolein: Danke und ich werde auch wieder fleissiger kommentieren. Im Moment fehlt mir die Zeit und das ärgert mich selbst. Aber denk nicht, dass ich nicht mitbekomme, was hier bei Dir so läuft! 🙂 Kussi!

    Antwort
  • 17. Februar 2013 um 15:33
    Permalink

    Es freut mich sehr, dass du meinen Blog als Gewinner in der Kategorie „Rezepte-Blog“ gewählt hast. Ich fühle mich sehr geehrt 🙂 Danke!
    Ich werde versuchen meinen Blog weiterhin gut zu führen, um meine Leser und Fans nicht zu enttäuschen 🙂

    Schönen Sonntag noch.

    LG
    charsiubau

    Antwort
    • 17. Februar 2013 um 15:37
      Permalink

      Das hab ich gerne getan. Weil ich immer wieder völlig fasziniert vor Deinen Rezepten, Bentos und Bildern sitze. Ich würde wahrscheinlich für 1 Bento schon einen halben Tag brauchen 😉

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier werden sie nicht nur gebacken, sondern auch (maximal 7 Tage lang) genutzt. Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen