StoryPics Woche 6

auf ein Neues. Heute ist zwar schon Mittwoch, aber ich liege immer noch im Zeitrahmen für das StoryPic der Woche 6. Was soll ich groß erzählen? Mit Sunny Notizen kann ich nicht mithalten. Ich schreibe noch Zettelchen von Hand, verteile die kreuz und quer im Haus und finde sie meist erst wieder, wenn ich sie nicht mehr brauche. Bis auf EKZ (Einkaufszettel) die pappen am Kühlschrank…

Aber mein StoryPic ist in dieser Woche dieses hier:
IMG_7572
in Verbindung mit dem Wort:
EISKALT

Tja, hast wohl gedacht jetzt käme sowas profanes wie Nachtisch oder Eis oder so? Nö!

Story-Pic-2014-kleiner-Rahmen-300x166

Damit erweitere ich die Sammlung
1) Wasserbad
2) durchgedreht
3) Heuchelei
4) vergänglich
5) Einzelteile

um 6) EISKALT

sabolein

Schön, dass Du hier bist.
Auf „sabo(tage)buch“ schreibe ich zu vielen unterschiedlichen Themen.
Neben Alltäglichem findest Du hier jede Menge Rezepte aus unterschiedlichen Bereichen wie Low Carb, Crockpot/Slowcooker, Hefeteig, Pastagerichte und und und. Ich koche und backe aus Spaß und Freude.
Ehrliche Produktreviews sind ein weiterer Teil meines Blogs.
Und manchmal schreibe ich auch einfach nur über Dinge, die mir gerade durch den Kopf gehen.

7 Gedanken zu „StoryPics Woche 6

  • 12. Februar 2014 um 15:03
    Permalink

    Hallo sabo-Maus,

    deshalb sind sie bei mir eher zentral am Bildschirm abgehängt ;-). Du hast mich sozusagen eiskalt erwischt :-). Siehste jetzt habe ich dein neues Wort fast unbemerkt schon verbacken gekriegt.

    Knutschiiii ♥♥♥

    Antwort
  • 13. Februar 2014 um 03:51
    Permalink

    So ist sie, „meine“ Sabo. 🙂
    Organisiertes Chaos. 🙂
    Ich kenne das auch.
    Oh eine Notiz! Für was? Ach so, schon vorbei oder zu spät…
    Probiert hatte ich es auch mal mit den ganzen Zetteln, online und offline. Doch es waren einfach zu viele um die Übersicht zu bewahren.
    Da erwischt es mich jedes Mal eiskalt, wenn ich einen Termin auf einen Zettel sehe, der entweder heute oder morgen stattfindet, ich diesen aber völlig vergessen habe.
    Anderes Thema: Leider ist es bei uns noch eiskalt und deshalb noch zu früh für unseren Eisladen. Ich bin schon sehr gespannt, wann er öffnet. 🙂
    LG Timm

    Antwort
  • 15. Februar 2014 um 14:18
    Permalink

    Eiskalt – was für ein tolles Wort und super umgesetzt. Würde da jetzt auch gerne dran schlecken.

    LG Romy

    Antwort
  • 16. Februar 2014 um 21:49
    Permalink

    Kaum sehe ich dieses Foto, habe ich schon wieder total Lust auf Schokoladeneis.
    Warum nur?
    LG
    Sabienes

    Antwort
  • 17. Februar 2014 um 00:30
    Permalink

    Wie das wohl kommt. Das frag ich mich allerdings auch 😉

    Antwort
  • 18. Februar 2014 um 20:21
    Permalink

    Manches erwischt einen tatsächlich im Alltag eiskalt.
    Super… und nach dem Bild nun kein Eis im Haus, um den Spontanappetit zu bedienen.

    Antwort
  • 18. Februar 2014 um 20:38
    Permalink

    Hm, das ist natürlich jetzt „eiskalt erwischt“ oder? 😀

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier werden sie nicht nur gebacken, sondern auch (maximal 7 Tage lang) genutzt. Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen