Süßes selbst gemacht

Als Marita Sydow Hamann mich fragte, ob ich ihr neuestes Buch gerne vorstellen möchte, sie mir auch noch den Titel verriet, war es um mich geschehen. Natürlich möchte ich „Süßes Selbst Gemacht“ vorstellen. Wo wenn nicht hier würde das Buch passen?!
Cover "Süßes Selbst Gemacht" Marita Sydow Hamann

Worum es in dem Buch geht ist schnell erklärt.
Leckere kleine „Schweinereien“ aus der Küche. Selbst gemachte Dinge, wie ich sie liebe und teilweise auch fabriziere.
Allerdings merkt man bei Maritas Sachen den schwedischen Einschlag. Alle Bilder laden zum Nachmachen ein.
Wobei ich einige Sachen entdeckt habe, die mir auch schwer bekannt vorkommen.
So findet ihr bei Marita Twix (als Rezept 16) und bei mir auch.

Was findet sich sonst noch?

1. Schwedische Schokoladenbälle
2. Marzipan-Fruchthäppchen
3. Nougat-Marzipan-Happen
4. Nusstrüffel
5. Honigberge
6. Staubsauger
7. Baci
8. Schokokaramellen
9. Krokantbällchen
10. Kokos-Honig-Konfekt
11. Haferkonfekt
12. Erdnusscrunch
13. Schoko-Rosinen-Häufchen
14. Schoko-Knusperchen
15. Snickers Spezial
16. Twix
17. Daim
18. Früchte-Joghurt-Eis
19. Mangosorbet
20. Bananeneis mit diversen Geschmacksrichtungen
21. Schokosoße und Karamellsoße
22. Schokopudding/Vanillepudding
23. Vanillesoße
24. Apfelpaj
25. Norwegisches Hofdessert

So und jetzt würde ich gerne einmal mit der Autorin zusammen alles durchkochen und durchbacken, mich durch alles durchprobieren und hinterher satt und zufrieden vor einem Kaminfeuer meinen vollgefressenen Bauch streicheln.

Was mich am meisten reizt? Daim und die diversen Eissorten. Vanillesauce und Apfelpaj. Das norwegische Hofdessert aber auch. Und die Krokantbällchen.
Ich würde ja jetzt gerne mit ein paar „Nachmach-Bildern“ glänzen, habe aber nur Vanillesauce zu Apfelstrudel im Angebot.

IMG_3123

IMG_3124

Lecker sag ich nur. Den Apfelpaj von Marita mache ich bestimmt auch noch. Aber bei 25 Rezepten brauch ich eine Weile …

Erhältlich ist „Süßes Selbst Gemacht“ als ebook unter anderem auch bei amazon

So, und wer schenkt mir jetzt eine Fahrt nach Schweden?

sabolein

Schön, dass Du hier bist.
Auf „sabo(tage)buch“ schreibe ich zu vielen unterschiedlichen Themen.
Neben Alltäglichem findest Du hier jede Menge Rezepte aus unterschiedlichen Bereichen wie Low Carb, Crockpot/Slowcooker, Hefeteig, Pastagerichte und und und. Ich koche und backe aus Spaß und Freude.
Ehrliche Produktreviews sind ein weiterer Teil meines Blogs.
Und manchmal schreibe ich auch einfach nur über Dinge, die mir gerade durch den Kopf gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier werden sie nicht nur gebacken, sondern auch (maximal 7 Tage lang) genutzt. Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen