Neues von der Brötchenfront

Nachdem mein „Grilled Cheese Sandwich“ wirklich viel positives Feedback bekommen hat (danke an alle, die es ausprobiert haben und ihre Meinung mitteilen!) muss ich aber auch mal der Frage nachgehen, ob der Teig auch ofentauglich ist. Ich habe es ja erwartet – aber nun hab ich die Bestätigung: Er ist es!
IMG_4777

Für den Probelauf habe ich die Mengen verdoppelt und komme somit auf:

100 g Quark
2 Eier
40 g „Mehl“ (ich habe 20 g gemahlene Leinsamen und 20 g Mandelmehl genommen)
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
und für den Körnerlook noch 20 g ganze Leinsamen

Alle Zutaten wurden liebevoll in einer Schüssel verrührt und in 3 Formen gegossen.
IMG_4775

Da ich für die Kinder sowieso Brötchen aufgebacken habe, bot es sich an, das kleine Blech in den Ofen zu stellen. Dort herrschten angenehme 200 Grad.
Nach gut und gerne 18 Minuten habe ich folgendes aus dem Ofen genommen:
IMG_4776

3 schöne, gut gebräunte Brötchenherzen.
Die hab ich aus der Silikonform befreit, damit sie beim Abkühlen nicht irgendwie matschig werden weil die Flüssigkeit nicht verdampfen kann. Kondenswasser ist *bäh*

Testweise hab ich die Brötchen mal ausgewogen. Siehe da, ein Brötchen hat 73 Gramm. So viel wiegt auch ein Teigrohling für handelsübliche Bäckerbrötchen., Das nur mal als kleiner Klugschaizzereinwurf am Rande.

Aufgeschnitten und…
IMG_4778

Oh, ein Körnerbrötchen!
Und sie schmecken! Das ist die Hauptsache.
IMG_4779

Also: Danke fürs andauernde Fragen, ob das auch im Ofen geht!
Es geht!

sabolein

Schön, dass Du hier bist.
Auf „sabo(tage)buch“ schreibe ich zu vielen unterschiedlichen Themen.
Neben Alltäglichem findest Du hier jede Menge Rezepte aus unterschiedlichen Bereichen wie Low Carb, Crockpot/Slowcooker, Hefeteig, Pastagerichte und und und. Ich koche und backe aus Spaß und Freude.
Ehrliche Produktreviews sind ein weiterer Teil meines Blogs.
Und manchmal schreibe ich auch einfach nur über Dinge, die mir gerade durch den Kopf gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier werden sie nicht nur gebacken, sondern auch (maximal 7 Tage lang) genutzt. Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen