Schnelle herzhafte Brötchen-Muffins

Heute mussten mal schnelle herzhafte Brötchen-Muffins her. Das passiert, wenn die Aufbackbrötchen beschließen, sich in kleine grüne Monster zu verwandeln, aber irgendwie doch etwas brötchenähnliches auf den Teller soll.

Ich hätte natürlich auch die Tüte mit den Aufbackbrötchen nehmen können, mit ihr zum Supermarkt gehen können und auf das Datum und den Inhalt zeigen können. Aber mal ganz ehrlich – der Supermarkt kann nix dafür und für den Preis ist es mir den Zwergenaufstand nicht wert.
Vor allem, wenn ich noch ein Ausweichrezept in petto habe.

Zutaten für 6 schnelle herzhafte Brötchen-Muffins

150 Gramm Mehl
125 ml Milch
1/2 TL Salz
1 TL Backpulver
1 EL Remoulade oder Mayo

eventuell Bacon, Baguette-Salami oder geriebener Käse

Ganz einfach und wirklich schnell zu machen.
Zuerst werden die Zutaten miteinander verrührt (es wird eine relativ zähe Masse, man kann sie nicht in die Förmchen gießen)
Schnelle herzhafte Brötchen-Muffins

Ich habe die Muffinformen (ich benutze inzwischen fast nur noch Silikon-Muffinformen* unterschiedlicher Hersteller) teilweise mit Bacon oder Salamischeiben ausgelegt.
Schnelle herzhafte Brötchen-Muffins

Den Teig in 6 Portionen (jeweils etwa ein gehäufter Esslöffel Teig) in der Form verteilen.
Schnelle herzhafte Brötchen-Muffins

zeitgleich habe ich auch noch Eier mit Salami und Bacon in Muffinformen verteilt.
Schnelle herzhafte Brötchen-Muffins

Bei 180 bis 190 Grad rund 15 Minuten backen. Die Eier habe ich zuerst aus dem Ofen genommen, weil ich eigentlich gehofft hatte, dass die Eigelb noch nicht ganz durch wären. Aber… Fehlanzeige. also gabe es festes Eigelb…
Schnelle herzhafte Brötchen-Muffins

Und dann die schnellen herzhaften Brötchen-Muffins aus dem ofen fischen. Eventuell brauche sie länger als 15 Minuten, sie sollten auf jeden Fall goldbraun sein.
Schnelle herzhafte Brötchen-Muffins

Nun nur noch ansehnlich anrichten.
Schnelle herzhafte Brötchen-Muffins

Die schnellen herzhaften Brötchen-Muffins sind übrigens schön fluffig.
Schnelle herzhafte Brötchen-Muffins

In wie weit sie kalt essbar sind, weiß ich nicht. Bislang habe ich sie immer nur warm serviert und sie wurden auch entsprechend schnell alle. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sie kalt schlechter schmecken 🙂

Schnelle herzhafte Brötchen-Muffins

Schnelle herzhafte Brötchen-Muffins

Zutaten

  • 150 Gramm Mehl
  • 125 ml Milch
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Remoulade oder Mayo
  • eventuell Bacon, Baguette-Salami oder geriebener Käse

Zubereitung

  1. Zutaten gründlich vermischen
  2. Ofen auf 180 / 190 Grad vorheizen
  3. Muffinformen gegebenenfalls mit Salami oder Bacon auslegen
  4. jeweils einen gehäuften Esslöffel Teig in die Form geben
  5. bei 180 / 190 Grad rund 15 Minuten backen
  6. etwas abkühlen lassen und servieren
Recipe Management Powered by Zip Recipes Plugin
http://www.sabotagebuch.de/2016/08/17/schnelle-herzhafte-broetchen-muffins/

sabolein

Schön, dass Du hier bist.
Auf „sabo(tage)buch“ schreibe ich zu vielen unterschiedlichen Themen.
Neben Alltäglichem findest Du hier jede Menge Rezepte aus unterschiedlichen Bereichen wie Low Carb, Crockpot/Slowcooker, Hefeteig, Pastagerichte und und und. Ich koche und backe aus Spaß und Freude.
Ehrliche Produktreviews sind ein weiterer Teil meines Blogs.
Und manchmal schreibe ich auch einfach nur über Dinge, die mir gerade durch den Kopf gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier werden sie nicht nur gebacken, sondern auch (maximal 7 Tage lang) genutzt. Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen