Gastrolux-Pfannentest die nächste

In den letzten Tagen hatte ich hin und wieder Zeit, ein paar Dinge in die Pfanne zu hauen, um den Gastrolux-Pfannentest weiter zu führen. Ein paar undokumentierte Lacher waren auch dabei 🙂
2013-11-10 18.49.43


Den Lacher brachte unser Großer, der für sich und seine Geschwister Spiegelei mit Bacon und in der Pfanne geröstetem Toast gemacht. Bacon und Toast waren nicht das Problem. Aber ich hatte ihm extra die große Pfanne gegeben, damit er die gewünschten 5 Spiegeleier zeitgleich machen kann …
Hm. Ich kam gucken und was sah ich? Er hatte ganze 2 Eier in der Pfanne – das war schon sehr witzig. Aber ansonsten hat alles geklappt. Ich durfte ihn nur nicht dabei fotografieren 😉

 

ich für meinen Teil habe Bratkartoffeln gemacht. Aus rohen Kartoffelwürfeln, für die zuerst der Bacon angebraten werden musste.

2013-11-10 18.23.20

Dann kamen die Kartoffelwürfel ins Spiel

2013-11-10 18.27.36

Alles brav umrühren, sonst gibt es statt Bacon ja Holzkohlestücke und Gewürze drauf.

2013-11-10 18.28.32

Bei mir werden die Bratkartoffeln mit Deckel gemacht, so konnte ich auch gleich ausprobieren, ob der Deckelverschluss dich ist. Ist er.

2013-11-10 18.29.12

Noch Zwiebeln dazu und dann knusprig braten, soweit das mit vorwiegend festkochenden Kartoffeln geht.

2013-11-10 18.45.44

Es geht, sieht doch gut aus, oder?

 

2013-11-10 18.49.34

Also wir fanden es lecker.

2013-11-10 18.50.16

 

Zu anderer Gelegenheit wollte ich das Chili con Carne zwar im Crocky machen, musste aber wenigstens vorher die Zwiebeln und das Mett anbraten.

2013-11-02 12.33.12

2013-11-02 12.36.25

2013-11-02 12.45.22

Hat auch alles hervorragend funktioniert und es war am Ende ein sauleckeres Chili.

 

 

sabolein

Schön, dass Du hier bist.
Auf „sabo(tage)buch“ schreibe ich zu vielen unterschiedlichen Themen.
Neben Alltäglichem findest Du hier jede Menge Rezepte aus unterschiedlichen Bereichen wie Low Carb, Crockpot/Slowcooker, Hefeteig, Pastagerichte und und und. Ich koche und backe aus Spaß und Freude.
Ehrliche Produktreviews sind ein weiterer Teil meines Blogs.
Und manchmal schreibe ich auch einfach nur über Dinge, die mir gerade durch den Kopf gehen.

Ein Gedanke zu „Gastrolux-Pfannentest die nächste

  • 10. Dezember 2013 um 21:48
    Permalink

    Hammer lecker die Bratkartoffeln! Sieht echt gut aus bei euch! Da bekomme ich gleich wieder Appetit drauf 🙂
    Mache mir das selbst auch oft sehr gerne, gebe immer auch noch Schnittlauch oder Paprika hinzu, kann ich euch nur empfehlen 🙂

    Gruß, Martin

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier werden sie nicht nur gebacken, sondern auch (maximal 7 Tage lang) genutzt. Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen