Cremige Hähnchenbrust-Bacon-Sauce

Wo ordne ich denn die Sauce ein? Eigentlich könnte ich sie bei den Pastagerichten einordnen, uneigentlich auch bei Low Carb. Denn ich hab die Sauce zu Zucchini-Nudeln gegessen, andere Familienmitglieder zu Penne. Tja! Schwere Entscheidung. Vielleicht bei beidem?

Entstanden ist die wilde Mischung beim Blick in den Kühlschrank und einem lauten „Huch, was’n das alles?“.
Cremige Hähnchenbrust-Bacon-Sauce

Für die Sauce (für 5 Personen) brauchte ich:

1 Packung Bacon (7 Scheiben)
1 Zehe Knoblauch
1 Packung Sahne (200 ml)
500 Gramm Hähnchenbrustfilet
etwas Gemüsebrühe
1/2 Stange Lauch (oder Frühlingszwiebeln)
1/2 Packung Schmelzkäse oder 1/2 Camembert oder geriebenen Käse – je nach Laune

Ich hab zuerst den Bacon ausgelassen und zur Seite getan.
Cremige Hähnchenbrust-Bacon-Sauce

In der Pfanne habe ich die in Streifen geschnittene Hähnchenbrust mit dem Knoblauch angebraten.
Cremige Hähnchenbrust-Bacon-Sauce

Das Hähnchen hab ich mit Brühe und Sahne abgelöscht und den Käse dazu gegeben. Ich hatte Schmelzkäse der dringend alle werden sollte.
Cremige Hähnchenbrust-Bacon-Sauce

Noch eben den geschnittenen Lauch dazu.
Cremige Hähnchenbrust-Bacon-Sauce

Da der Bacon inzwischen abgekühlt war, konnte ich ihn in kleine Stücke rupfen. Kurz vor dem Servieren hab ich die Baconstücke in die Pfanne zur Sauce gegeben.
Cremige Hähnchenbrust-Bacon-Sauce

Noch einmal fix umrühren und schon konnte es losgehen.
Cremige Hähnchenbrust-Bacon-Sauce

Beim Würzen musste ich beachten dass das Fett vom Bacon sowieso schon salzlastig war. Also habe ich die Hähnchenbrust nicht gewürzt. Die Brühe zum Ablöschen war ebenfalls würzig. Der Käse bringt auch noch eigenen Geschmack mit und die Baconstücke geben der Sauce den Rest. Also bitte nicht vorschnell Salz reinhauen, sonst könnte es ein böses Erwachen geben.
Je nach Vorlieben lässt sich die Sauce natürlich auch abwandeln.
Statt Lauch ist Brokkoli bestimmt auch eine nette Alternative.
Die Sauce verträgt bestimmt auch einen Hauch Chili oder Paprika.
Die Nudelesser waren ebenso begeistert wie ich. Statt Zucchini als Nudeln eignen sich auch Kohlrabi, Karotten, Kürbis, Rettich, Steckrübe … die üblichen Verdächtigen halt.

sabolein

Schön, dass Du hier bist.
Auf „sabo(tage)buch“ schreibe ich zu vielen unterschiedlichen Themen.
Neben Alltäglichem findest Du hier jede Menge Rezepte aus unterschiedlichen Bereichen wie Low Carb, Crockpot/Slowcooker, Hefeteig, Pastagerichte und und und. Ich koche und backe aus Spaß und Freude.
Ehrliche Produktreviews sind ein weiterer Teil meines Blogs.
Und manchmal schreibe ich auch einfach nur über Dinge, die mir gerade durch den Kopf gehen.

2 Gedanken zu „Cremige Hähnchenbrust-Bacon-Sauce

  • 10. September 2015 um 23:06
    Permalink

    Klasse Rezept Sandra. ..genau mein ding

    Antwort
    • 10. September 2015 um 23:19
      Permalink

      Das freut mich Moni :* Mir war es auch lecker

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier werden sie nicht nur gebacken, sondern auch (maximal 7 Tage lang) genutzt. Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen